Erfahrungsbericht

EasyBarf - Toni liebt es!

Hallo!

Wir haben einen 3-j├Ąhrigen Zwergspitz, der sehr w├Ąhlerisch ist, was das Fressen betrifft. Hunderte Euros habe ich schon in diverse Futter investiert, das dann teilweise 2-3 Tage gefressen, und dann pl├Âtzlich nicht mehr anger├╝hrt wird.

Sympathisch war mir schon immer die Idee des barfens, zuletzt bezog ich das Fleisch von Graf Barf. Unser Hund fra├č auch das nicht gern, zudem nehmen die Fleischp├Ąckchen extrem viel Platz in der Gefriertruhe ein.┬á

Beim googeln entdeckte ich dann Ihre Homepage und dachte mir, das probieren wir halt auch mal aus. Und was soll ich sagen, Ihr Easy Barf ist einfach perfekt und unser Hund liebt es. Kein l├Ąstiges auftauen und umst├Ąndliche Anlieferung mit Trockeneis, super geniale Zubereitung, sehr angenehmer Geruch und sichtlich gute Fleischqualit├Ąt. Und was das wichtigste ist, jede Sorte und Portion wird bis zum letzten Kr├╝mel gefressen. Sowas gab es in all den Jahren noch nie bei unserem Hund und ich bin sehr dankbar, dass ich Ihre Produkte f├╝r mich/uns entdeckt habe.

Trotz des etwas h├Âheren Preises ist das Easy Barf einfach perfekt und ich kann es nur jedem weiterempfehlen.┬á

Viele Gr├╝├če
Bianca Schneider und Spitz Toni